KOMMENTARE - KYKLADENFIEBER

Kommentare: 70
  • #70

    OlGre (Mittwoch, 20 Juli 2022 09:22)

    Na, so anonym bin ich ja nun nicht, die in-greece-Ermittler bekommen es bei jedem Nicknamen seit fast zwanzig Jahren aufgrund der Schreibweise ja wieder raus.

    Von mir auch alles Gute für 15 Jahre Berichtserstattung und Bildqualität für die Überbrückung und besänftigen des Alltags.

    Und zum Thema belächeln – letztlich habe ich es am Ende auch selbst beantwortet, ob man darf oder nicht – mir geht es auch nicht anders als Anderen.

    LG
    Olli

    PS: Für uns Hobby-Amorgioten gibt es aber leider auch eine traurige Nachricht – Guitarist Kostas Gerakis has died
    https://www.youtube.com/watch?v=gn5mG943q4w


  • #69

    Elisabeth Zottler (Freitag, 15 Juli 2022 21:06)

    Hallo unbekannter Weise,
    auch ich als großer Kykladenfan seit mehr als 30 Jahren, verfolge fast täglich (weil ich es kaum erwarten kann, bis wieder was Neues kommt...) diese "kleine" großartige Website!!! Bitte nicht belächeln lassen sondern LÄCHELN und vor allem: unbedingt weitermachen! Und zwar GENAU SO! Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße aus Österreich

  • #68

    Robert (Freitag, 15 Juli 2022 11:11)

    Lächeln ist (meistens) okay, belächeln ist (meistens) süffisant,

  • #67

    Richi (Donnerstag, 14 Juli 2022 22:26)

    Danke Horst!
    Für Gleichgesinnte wie Dich schreib ich doch diesen Quatsch... ;-)
    Richi

  • #66

    Horst62 (Donnerstag, 14 Juli 2022 21:54)

    Hallo Katharina (Damen zuerst) und Richi.
    Danke für die 14 1/2 und 15 Jahre.
    Seit sehr sehr langer Zeit lese ich Eure Reiseberichte und freue mich schmunzelnd über Eure Texte und staunend-bewundert über Eure Fotos. Auch wenn sich auf den Kykladen in den letzten Jahren sicherlich vieles verändert hat, werde ich weiterhin überwiegend dort meine Urlaube verbringen.
    Danke für Deinen aktuellen Eingangstext auf dieser Seite. Passt.
    Ich hatte in diesem Jahr bisher den Vergleich mit Stränden in Italien und Spanien.
    Dort bekommst du keine Liege mit Schirm unter 20€.
    Auf den Mikres Cyclades gibt es nach meinem letzten Stand überhaupt keine Liegen mit Schiren gegen Gebühr.
    Auch finde ich dort und auf Naxos immer noch ursprüngliche Stände und Orte.
    Von daher bleiben die Inseln mein bevorzugtes Revier.
    Vielleicht sehen wir uns dort einmal.
    Beste Grüße - ich freue mich auf kommende Berichte - Horst

  • #65

    Katharina (Donnerstag, 14 Juli 2022 16:27)

    Aber erst im November.

  • #64

    Richi (Donnerstag, 14 Juli 2022 13:10)

    Hallo Katharina,
    efcharisto, und ebenfalls chronia polla für nissomanie.de, das ja wohl ebenfalls 15 Jahre auf dem Buckel hat...
    Richi

  • #63

    Katharina (Donnerstag, 14 Juli 2022 12:40)

    Auch wenn das Angebot an Websites über die Ägäisinseln unüberschaubarer geworden ist - gehaltvoller wurde es nicht. Keine drei neueren fallen mir ein, die ein Bookmark wert wären. Da bleiben doch lieber die verbliebenen und bewährten Felseninseln in der Brandung (auch wenn die sich immer mehr ums Essen und Trinken drehen... )
    In diesem Sinne: Chronia polla! Auf die nächsten 15 Jahre Spaß am unabhängigen Hobby ohne kommerziellen Hintergrund ...
    Und kali orexi!

  • #62

    Richi (Freitag, 08 Juli 2022 22:55)

    Hallo OlGre,
    ja, belächeln ist immer gut, und ich stimme Dir zu. Aber warum immer so anonym, Du und Deine Familie? Wir kennen uns doch! Oder? Auch ich sehe die Entwicklung auf den Kykladen mit sehr gemischten Gefühlen, kann aber auch nicht von ihnen lassen. Für mich sind Juni und Oktober noch die Monate, die für eine Reise in Frage kommen, und die Überfahrten mit den SeaJets turnen mich ab, aber auf der Artemis oder den Zante Fähren wird das alte Kykladenfeeling lebendig.
    Einen kleinen Eindruck vom Juni 2022 habe ich gerade hier eingestellt:
    https://www.kykladenfieber.de/inselberichte/ios/ios-zwischenstopp-juni-2022/

    Beste Grüße in den Norden nach Ellerau aus Kölle, Richi

  • #61

    OlGre (Freitag, 08 Juli 2022 22:53)

    Ich weiß nicht, ob ich Kykaldenfieber und Elladamania für Ihre Ausdauer bewundern soll oder belächeln darf.
    Die Entwicklung der Inselgruppe des Rings im Sommer, bestehend aus (für mich) überschätzter, tanzenden, selbst darstellender Influencer-Szene und aufgesetztem Cosmopolitan.
    Schönste Menschen, wo man sich hinterfragt, ob da wohl auch was Organisches läuft – von Empathie ganz zu schweigen.
    Ich würde sehr gerne mal wieder in den heißen Monaten in kurzer Hose auf der Fähre stehen oder auf dem Korbgeflecht sitzend ins tiefe Blau schauen, während mir der warme Meltemi um die Ohren
    fegt.
    April oder Oktober – hat auch sehr viel – aber eben nicht das, was uns fasziniert und angezogen hat.
    Die Kykladen haben sich mir entfernt, aber loslassen kann ich nicht – und ich möchte auch nicht, dass sie wie früher entbehren müssen.

    Viele Grüße
    OlGre

  • #60

    Patrick (Sonntag, 03 April 2022 12:21)

    Habe Ihre sehr schöne Seite gerade über das Kazantzakis-Zitat gefunden, über das ich auch schon öfters nach gedacht habe. Kann man wirklich so frei sein? Ich habe mich erst ein wenig umgesehen, aber ich bin jetzt schon neidisch auf Ihre wunderbaren Photos und Reisen, und freue mich darauf, ein wenig mitzufahren. Beste Grüße und kalo taxidi!

    Patrick

  • #59

    JoKi (Dienstag, 25 Januar 2022 13:58)

    Tolle Seite, tolle Bilder und schöne Berichte.
    Man fühlt sich direkt wieder wie im Urlaub......

  • #58

    Richi (Mittwoch, 29 Dezember 2021 12:53)

    So einen Brief lese ich doch gerne, vielen Dank!
    Eine Leserin schreibt mir:
    "Ein fröhliches Hallo Mr. Richi! Schon wegen meines fortgeschrittenen Alters suchte ich vor Jahren nach einer seelig machenden Urlaubsdestination in Europa. Wie es der Zufall will, habe ich Ihr Kykladenfieber irgendwie/irgendwo entdeckt und mich nach meinem ersten Besuch auf den Kykladen in diese Inselgruppe sprichwörtlich verliebt. Auf Ihren Spuren und Empfehlungen wandelnd habe ich jährlich 2 - 3 Kykladenurlaube gemacht. Wenn ich zu Hause Sehnsucht habe, suche ich nach Ihren Berichten im Internet, lache mich kaputt, da ich genauso denke, es jedoch nie so zu Papier bringen könnte. Sie sind mit Ihren Kykladen-Erzählungen mein Seelentröster - ein paar Erzählungen gelesen und mir geht's super gut und die Sonne scheint in meine Seele. (Kurz möchte ich bemerken, daß ich seit 1964 zum Tauchen mehrmals im Jahr in die Karibik flog, was mir jetzt wegen der langen Flugzeit nicht mehr möglich ist, und die Inseln fast alle kenne und mir nie vorstellen konnte, jemals so nette Menschen wie die Bajans anderswo auf diesem Erdball finde.)
    Sie haben mir erzählt und ich habe begriffen, es gibt diese Menschen auch auf den griechischen Inseln, vielleicht auch auf dem Festland, das ich allerdings - außer Athen - noch nicht bereiste.
    Danke - danke - sowas nennt man Glück, daß ich Sie und Ihre Erzählungen gefunden habe. Herzliche Grüße und liebevolle Umarmung -bleiben Sie gesund!"

  • #57

    Richi (Samstag, 25 Dezember 2021 11:30)

    Herzlichen Dank für die lieben Kommentare!

  • #56

    Robert (Freitag, 24 Dezember 2021 17:47)

    Das war von A bis Z schön. Merci vilmol!

  • #55

    limni (Freitag, 24 Dezember 2021 16:57)

    Danke für die genialen Kalenderfotos! Das ist "ganz großes Kino". Und die Vorfreude wächst.
    Hab eine schöne Zeit!

  • #54

    Horst 62 (Freitag, 24 Dezember 2021 13:19)

    Hallo Richi,
    vielen Dank für die schönen, außergewöhnlichen Fotos im Adventskalender.
    Jeden Morgen, noch im Bett, war die Vorfreude groß und das Ahhh bei öffnen des Bildes weithin zu hören.
    Nun istˋs vorbei, schade. Da wächst die Sehnsucht, all die Perspektiven der Fotos im kommenden Jahr wieder zu besuchen.
    Dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.

  • #53

    Robert (Donnerstag, 23 Dezember 2021 07:20)

    Das Bild erinnert mich an etwas, aber ich komm nicht drauf! Bleibt wohl ein Geheimnis ...

  • #52

    Richi (Sonntag, 12 Dezember 2021)

    Danke Silvi!
    Welches Bild hat dir denn bis jetzt am besten gefallen?
    Viele Grüße nach Franken,
    Richi

  • #51

    Silvi (Sonntag, 12 Dezember 2021 10:26)

    Hallo Richi, dein Kalender ist wieder eine wahre Freude! Ein Bild davon hat mich jetzt schon besonders geflasht, bin gespannt ob das noch getoppt werden kann. Aber bei deinem Auge...
    Liebe Grüße und schönen dritten Advent,
    delphini

  • #50

    Stefanie (Freitag, 10 Dezember 2021 23:52)

    Danke, lieber Richi, für den tollen Adventkalender! Ich bin mehr als begeistert von den kreativen Farbakzenten und überhaupt von all deinen mitreißenden Kykladen-Reiseberichten, Fotos, Geschichten, .... Es ist wie Urlaub! lG aus Austria

  • #49

    Dietmar (Mittwoch, 01 Dezember 2021 16:46)

    Grüß Dich, super dass dein Kalender wieder da ist. Hatte schon befürchtet, dass es dieses Jahr keinen gibt. Ich freu mich jeden Tag auf die Kalender von Katharina, Limni und von dir :-) Natürlich genieße ich auch deine tollen Berichte. Liebe Grüße Dietmar

  • #48

    Richi (Montag, 29 November 2021 18:53)

    Danke Claus!
    Vielleicht klappt es ja mal im nächsten Jahr.
    Gruß
    Richi

  • #47

    limni (Montag, 29 November 2021 17:13)

    Hallo Richi, was für tolle Fotos von deiner Herbstreise wieder!
    Schade, dass wir uns in Koufonissi verpasst haben.
    Hab eine gute Zeit, Claus

  • #46

    Richi (Dienstag, 19 Oktober 2021 14:55)

    Hallo Robert,
    ...wenn man verraten würde, von welcher Pension aus das Foto fürs Kalenderdeckblatt aufgenommen wurde, fliegt man direkt aus der Liste raus! ;-)

    @Udo: Der Kalender wird ja nicht gedruckt, es ist ein Einzel-Fotokalender.
    Eigentlich ist er nur als Anregung gedacht, selbst einmal so einen Kalender mit eigenen Fotos zu machen.
    Gruß,
    Richi

  • #45

    Robert (Dienstag, 19 Oktober 2021)

    Käme man auf die Liste der Bewerber für einen Kykladenfieber-Kalender, wenn man man sagen könnte, von welchem Balkon welcher Pension aus das Foto für das Deckblatt des Kalenders aufgenommen wurde?

  • #44

    Udo (Mittwoch, 13 Oktober 2021 15:48)

    Wow - super Fotos !!

    Wir waren das 1. Mal vor 30 Jahren auf vielen der Inseln, aber der damalige Geheimtipp Amorgos war der Beste.
    Wenn ich die aktuelleren Fotos sehe, krieg ich teilweise Pickel, wenn ich sehe, wieviel dort gebaut wurde. Aber leider normal ...
    Wo gibts die Kalender ??
    Danke & Grüße !!

    Udo

  • #43

    Richi (Mittwoch, 29 September 2021 18:24)

    Dank an Amei und Robert für die schöne Postkarte von Donoussa. Das freut mich sehr!

  • #42

    Claudia (Dienstag, 17 August 2021 20:32)

    Danke für die schönen Insel Berichte. Ich war geschockt über den Neubau auf Amorgos in der Aegali Bucht. Nächstes Jahr muss ich unbedingt wieder hin, war vor 4 Jahren zuletzt dort. Freue mich auf die nächsten Insel Erlebnisse.

  • #41

    sushummel (Donnerstag, 12 August 2021 17:12)

    Welcher sprachgewaltige Erfindungsgeist hat sich denn den Ausdruck "Ferial-Donousiaten" ausgedacht? Du? Das kostet beim nächsten Inselbesuch Dich ein Bier oder ein miso kilo bei Nikitas.
    Freu mich schon auf den Bericht aus Amorgos.

  • #40

    Horst62 (Mittwoch, 14 Juli 2021 20:22)

    Ach ja - Folegandros. Sehnsuchts-Seufzer. Immer wieder ein guter Start in die Kykladenwelt um schnell runter zu kommen. Ich habe bei Kostas ein Zimmer (Nr. 1) für Mitte September angefragt.
    Ich freue mich auf die Berichte der anderen Inseln.
    Gruß nach Köln - Horst

  • #39

    limni (Mittwoch, 14 Juli 2021 13:59)

    Ich beneide dich um diese Reise. Folegandros finde ich auch genial für ein paar Tage. Hoffentlich kann ich im September noch reisen. Auf deine nächsten Inselberichte bin ich schon sehr gespannt.

  • #38

    Richi (Samstag, 03 Juli 2021 18:35)

    ;-)

  • #37

    Robert (Samstag, 03 Juli 2021 18:16)

    Schon klar. Ich glaube, eigentlich wollte ich mich bedanken ...

  • #36

    Richi (Samstag, 03 Juli 2021 14:42)

    Man muss! ;-)

  • #35

    Robert (Samstag, 03 Juli 2021 13:48)

    Einfach abhauen, ohne etwas zu sagen; darf man das?

  • #34

    Richi (Samstag, 17 April 2021 16:40)

    Danke Simone,
    aber nicht dass du denkst, ich würde Provisionen bekommen...;-)
    LG
    Richi

  • #33

    Simone (Samstag, 17 April 2021 15:30)

    Hej Richi, jetzt muss ich mal Danke sagen!
    Danke für die schönen Sehnsuchtsbilder, im Moment hilft das ein wenig über diese ganze urlaubsplanlose Zeit hinweg.
    Danke auch für die tollen Buch Tipps. Das Kochbuch von Elissavet Patrikiou schon oft verschenkt und auch selbst erworben, immer gerne für den „ Griechischen Abend“ vorgeholt , im Geiste dann durch Athen geschlendert, gekocht, dazu wird natürlich Rembetiko gehört....
    Neafoni längst im Abo....
    Und der neuste Tipp von Fotoband von Hans Madej ist auch schon bestellt!
    Weiter so!
    Liebe Grüße Simone

  • #32

    limni (Samstag, 10 April 2021 16:19)

    Was für tolle Kalenderbilder! Ich sehe deine Seite jeden Tag gern an.

  • #31

    Robert (Dienstag, 30 März 2021 00:23)

    Hallo Richi
    Da habe ich anderthalb Tage lang den Atem angehalten, aber nun ist alles wieder gut, will heissen: Die Bilder kommen wieder wie vom Arzt verschrieben. DANKE!

  • #30

    Richi (Freitag, 19 März 2021 15:31)

    Hallo Horst, danke für deinen Kommentar. Ja, langsam steigt die Sehnsucht nach Iraklia und Co...
    Die Kalenderbilder werde ich sammeln und am Ende des Jahres dann wohl zusammen veröffentlichen.
    Gruß, Richi

  • #29

    Horst62 (Freitag, 19 März 2021 14:54)

    Hallo Richi,
    danke für die täglich schönen Bilder von Ansichten, die Erinnerungen hervorrufen.
    Ich könnte gerade wieder den Rucksack schnappen und los...
    Es wird wohl Herbst werden, bis ich wieder beim 17.00 Ouzo im Melissa sitzen kann.
    ?? Sind die Januar/Februar Bilder irgendwo archiviert und einsehbar ??
    Beste Grüße - Horst

  • #28

    Richi (Donnerstag, 11 Februar 2021 13:33)

    Tja, es sind halt nur 24 Inseln und 12 Monate... ;-)

  • #27

    Katharina (Donnerstag, 11 Februar 2021 13:01)

    Mhh, irgendwie wiederholt es sich aber jetzt ....

  • #26

    Robert (Donnerstag, 28 Januar 2021 14:53)

    Hallo Richi!
    Ich muss es wieder einmal sagen: Danke für die Bilder; ich könnte mich daran gewöhnen.

  • #25

    Dietmar (Samstag, 26 Dezember 2020 17:44)

    Nicht überlegen Richi, der Kalender gehört seit vielen Jahren einfach dazu. Danke. Alles Gute für das nächste Jahr und ich wünsche dir ganz viel Griechenland :-)

  • #24

    Richi (Freitag, 25 Dezember 2020 14:51)

    Vielen Dank für eure Kommentare zum Kykladenfieber-Adventskalender!
    Das motiviert fürs nächste Jahr...hmm, ich überlege schon...
    Richi

  • #23

    Steffy (Donnerstag, 24 Dezember 2020 22:34)

    Herzlichen Dank für den wunderbaren Adventkalender! Schon zeitig in der Früh musste ich die Türchen öffnen. Und an so vielen deiner Häfen sind wir schon angelandet. Wie von allen deinen Berichten war ich fasziniert von "Amorgos im Oktober". Vielleicht wird es nach Corona für uns wieder Wirklichkeit? Wünsche dir frohe Feiertage und ein tolles Reisejahr 2021! Liebe Grüße

  • #22

    Horst62 (Donnerstag, 24 Dezember 2020 11:42)

    Hallo Richi,
    nun sind alle Kalendertörchen geöffnet.
    Es war so schön, jeden Morgen Deine Bilder zu sehen und in Erinnerungen zu schwelgen.
    Vielen Dank.
    Ich wünsche Euch ein fröhliches und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein - hoffentlich - grandiosen Kykladen-Reisejahr 2021.

  • #21

    limni (Mittwoch, 16 Dezember 2020 10:58)

    Bild 16 ist genial! 10 von 10 Sternen. **********

RICHIS KYKLADENFIEBER